Partnerbetriebe

Bauablaufplan

Die Profis bei einer der Schulungen zu Seniorenfreundlich.

Damit bei Ihrem Küchenprojekt alles wie am Schnürchen läuft, ist ein gewisses Maß an Organisation unabdingbar. Der Idealfall ist natürlich, dass Sie jemanden engagieren, der für Sie die Bauabwicklung und -kontrolle übernimmt (i.d.R. ein Architekt, Baumeister oder Bauingenieur). 

Grundvoraussetzung für eine zügige Bauabwicklung ist auf jeden fall ein Bauablaufplan, der für alle beteiligten Gewerke verbindlich ist. Diesen erstellen wir auch gern gemeinsam mit Ihnen und binden die Handwerker ein, mit denen Sie bereits gute Erfahrungen gemacht haben.

Wir selbst durften ebenfalls in der Vergangenheit unsere eigenen Erfahrungen machen und haben im Folgenden einige Handwerksbetriebe aufgelistet, mit denen es uns immer wieder Freude bereitet, zusammenzuarbeiten. 


Mehr zu RufDenProfi finden Sie hier: RufDenProfi 
Folgende RufDenProfi-Betriebe haben das Zertifikat "Seniorenfreundlich":

Am Schorendorf 1, 87659 Hopferau

Pröbstener Str. 6, 87637 Eisenberg

Fensterbau Dopfer, Seeger Str. 36, 87672 Roßhaupten

Schäfflerstr. 6, 87629 Füssen

Haustechnik Max Doser, Kemptener Str. 73, 87629 Füssen

Lohmühlenweg 19, 87637 Seeg

Badstr. 7, 87459 Pfronten

Brandegg 81, 87659 Hopferau

Hinterberg 102, 87659 Hopferau

Inh. Stefan Maier, Froschenseestr. 40, 87629 Füssen

Pröbstener Str. 31, 87637 Eisenberg

< zurück zur Übersicht

Wir machen das schön.

Achten Sie bei der Wahl Ihres Küchenspezialisten immer auf den roten Handschuh. Er ist das Erkennungszeichen der zertifizierten Küchenspezialisten von DER KREIS. Mit diesen Küchenspezialisten haben Sie jemanden an Ihrer Seite, der weiß, wie aus der Küche die Seele des Hauses wird: Wir denken um die Ecke, die schon immer im Weg war und sind Ihr Partner beim Verwirklichen Ihres Lebensmittelpunkts.

Darauf geben wir Ihnen unser Herz.